Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Institut für Bio- und Lebensmitteltechnik

Teilinstitut III -  Bioverfahrenstechnik

 

Gebäude 30.44

Fritz-Haber-Weg 2

76131 Karlsruhe

Untersuchung des Einflusses von natürlichem Moorwasser auf das Wachstum von Sphagnum sp.

Untersuchung des Einflusses von natürlichem Moorwasser auf das Wachstum von Sphagnum sp.
Forschungsthema:Untersuchung des Einflusses von natürlichem Moorwasser auf das Wachstum von Sphagnum sp.
Typ:Masterarbeit, Bachelorarbeit
Datum:vergeben
Betreuer:

M. Sc. Ingrida Melkova

Torf wird als Substrat im Gartenbau verwendet. Es wird vom Hochmoor gewonnen, wodurch die natürlichen Moosflächen abgebaut werden. Künstlich erzeugte Torfmoos-Biomasse könnte Torf als Substrat im Gartenbau ersetzen. Daher muss ein Verfahren zur Biomasse-Produktion in größerem Maßstab entwickelt werden. Dazu wird das Torfmoos in Schüttelkolben kultiviert und es werden Wachstumsbedingungen optimiert.

Im Rahmen dieser Arbeit soll der Einfluss von Moorwasser auf das Torfmooswachstum untersucht. Das Moorwasser stammt aus Feldversuchen zur Torfmooskultivierung im Hankhauser Moor. Durch ihre Zugabe wurde ein verbessertes Wachstum des Torfmooses durch Verkürzung der lag-Phase während der Kultivierung beobachtet. Diese Verkürzung sollte innerhalb der Arbeit untersucht werden. Ins besonders soll die optimale Konzentration an Moorwasser sowie Fütterungsstrategie mit Moorwasser für das Torfmooswachstum ermittelt werden. Die Grundlagen der Torfmooskultivierung in verschiedenen Bioreaktortypen werden erlernt.

 

Wir suchen nach motivierten Studenten, die Bioingenieurwesen, Biotechnologie oder nah verwandte Studiengänge studieren und Interesse an Kultivierungen haben. Vorkenntnisse im Bereich Kultivierung sind hilfreich, jedoch kein Muss. Das Interesse an biologische Fragestellungen sowie Fleiß und Spaß an der Laborarbeit ist wichtiger.