Bioverfahrenstechnik (Prof. Dr.-Ing. Clemens Posten)

Die Bioverfahrenstechnik beschäftigt sich mit einer Vielfalt von Themen. Unsere Arbeitsschwerpunkte umfassen mikrobiologisches Arbeiten, Reaktortechnik, Prozessführung, -optimierung und -überwachung sowie die Modellierung von Bioprozessen im Bereich der Mikroalgen- und Mooskultivierung. Es werden moderne analytische Methoden wie HPLC, GC, IC, PCS, Kjeldahl eingesetzt und u.a. Programme wie MATLAB/SIMULINK, FLUENT und LABVIEW verwendet.

Falls eines der folgenden Projekte Deine Neugier weckt, kannst Du jederzeit vorbeikommen oder dich per E-Mail beim jeweiligen Betreuer melden.